Unsere Medienpartner

azRPR1rockland_frequenz

Unsere Hauptsponsoren

  • schwaegerlkarlco_carousel_1205178bericapmesseproboehringer_ingelheimknecht2015renzmagicskyleonhardt_kern_carousel
Start » Läufer » Läuferinformation

Läuferinformationen


DIE CHIPS ZÄHLEN

Die Rundenmessung erfolgt anhand eines Chips, welcher sich auf der Rückseite der Startnummern befindet. Jeder aktive Läufer muss eine Nummer tragen. Die erlaufenen Runden werden auf einem gemeinsamen Konto zusammengefasst. Die Chipübergabe (der Wechsel) erfolgt immer nach vollständigen 400m-Runden am Außenrand der Laufbahn durch Abklatschen, frühestens 50m nach der Start-/Ziellinie und mindestens 20m vor der Messstation. Hierbei dürfen nachfolgende Läufer nicht behindert werden. Nach der Chipübergabe muss der nichtaktive Läufer die Bahn unmittelbar verlassen.


AUFS TREPPCHEN
Die Siegerehrung findet am Veranstaltungstag nach dem Lauf zwischen 21:00 und 21:30 Uhr auf der Veranstaltungsbühne statt. Zusätzlich erhält jeder aktive Läufer zum Abschluss eine Urkunde.


MACH MAL PAUSE UND TANK ENERGIE 
Bei der Anmeldung erhält jeder Teamleiter Läuferbändchen und 3 Essensbons pro Läufer. Jedes Teammitglied ist verpflichtet ein Läuferbändchen zu tragen. Dieses berechtigt die ausgehändigten Essenbons an den Essensständen einzulösen. Zusätzlich stehen allen Läufern Wasser und Obst zur freien Verfügung. Das Läuferbändchen genehmigt zudem den Zutritt zur Halle, in der Schließfächer für Wertsachen, Bananen und Äpfel, sowie Matten zum Ausruhen zur Verfügung stehen. Geeignetes Schuhwerk für den Lauf auf der 400-m-Bahn, Sportbekleidung, Waschzeug, Handtücher und Regenzeug ist von den Läufern selbst mitzubringen. 


SAUBER BLEIBEN
Toiletten und Duschen sowie Umkleiden stehen in den Räumen des Vereins zur Verfügung.


DRK AN BORD
Während der gesamten Veranstaltung werden Rettungssanitäter mit professioneller, medizinischer Ausstattung präsent sein.